Fräulein Brehms Tierleben

Fräulein Brehms Tierleben

Gefährdete Tierarten inszeniert mit den Wissenschaften an Fräuleins Seite. Die Zeiten, in denen Forschungsergebnisse in universitären Bibliotheken verstauben, sind vorbei! Das sinnliche Bühnenabenteuer verflicht handfeste Wissenschaft, praktische Feldforschung und tiefe Einblicke in tierische Zusammenhänge zu einem theatralischen Ganzen und weckt Neugierde für die wilde Tierwelt Europas. Barbara Geiger, Autorin und Regisseurin der Theaterstücke, hat hierfür in enger Kooperation mit den Wissenschaften Erstaunliches und Wissenswertes über Europas Fauna zusammen getragen und in der reizenden Protagonistin Fräulein Brehm eine Figur erfunden, die es versteht, tierische Einblicke der besonderen Art zu ermöglichen – mit dem Segen der Wissenschaft versteht sich!

Text und Regie: Barbara Geiger

Den Spielplan gibt es hier!
 

Kontakt
Stiftung Fräulein Brehms Tierleben gGmbH
Ackerstrasse 3a
10115 Berlin

030 - 120 91 785
www.brehms-tierleben.com

 

Fotos: Karsten Bartel