Koalitionsverhandlungen in Berlin

Aktuell verhandeln SPD, LINKE und Bündnis 90/ Die Grünen über eine Regierungsbildung in Berlin.

Berlin 21 hat sich am 7. Oktober in einem Brief an die drei Parteien gewandt, um diese an ihre Aussagen aus dem Wahlkampf zu erinnern und eine verbindliche Festlegung auf eine nachhaltige Entwicklung der Stadt einzufordern.

  • Zur Umsetzung der UN-Nachhaltigkeitsziele (SDGs) braucht Berlin eine Nachhaltigkeitsstrategie.
  • Eine ressortübergreifende Stelle soll die verschiedenen Ansätze der Fachverwaltungen bündeln und ihre Umsetzung koordinieren.
  • Außerdem soll der Aufbau fester Strukturen für Bildung für nachhaltige Entwicklung in Berlin verbindlich im Koalitionsvertrag verankert werden.

Hier geht es zum Brief zu den Koalitionsverhandlungen.

Die Antworten der Parteien auf unsere Wahlprüfsteine sind unter berlin21.net/projekt/wahlpruefsteine-zur-abgeordnetenhauswahl-2016 zu finden.

 

Bild: Abgeordnetenhaus von Berlin