Spielshow: Wer wird Visionär?

"Wer wird Visionär" wurde von unserer ehemaligen Geschäftsführerin Katrin Fleischer entwickelt. Die Spielshow wurde bereits mehrfach erfolgreich durchgeführt.
Aktuelle Termine sind zurzeit nicht geplant, aber Interessenten, die eine Visionärs-Show ausrichten wollen, können sich gerne bei uns melden.

Die Idee
Aus 12 Berliner Bezirken treten 14- bis 17-jährige Mädchen und Jungen an, um sich in einer Spiel- und Wissensshow zum Thema Nachhaltigkeit als Visionäre zu beweisen. Nach dem Motto „Global denken und Lokal handeln“ werden ihnen konkrete Fragen aus ganz unterschiedlichen Wissensgebieten gestellt, so aus den Bereichen Umwelt & Natur, Energie & Klima, Sport & Freizeit, Mode & Design, Essen & Trinken und Kunst & Kultur. Natürlich sind Allgemeinwissen, Ideenreichtum, Geschicklichkeit und Teamgeist gefragt!

Ziele
Jugendliche werden auf spielerische Art für Zukunft und Nachhaltigkeit interessiert, informiert und aktiviert, damit sie selbst Einfluss nehmen auf die Entwicklung ihrer Umwelt. Jugendliche erkennen globale Zusammenhänge der gesellschaftlichen Entwicklung und erschließen sich lokale Handlungsansätze für nachhaltige Lebensweisen.

Zielgruppe
Jugendliche im Alter von 14 - 17 Jahren = Schüler/innen der 9. und 10. Klassen von Integrierten Sekundarschulen in Berlin. Angesprochen werden dabei ca. 300 Schulen mit ca. 200.000 Schüler/innen, und direkt erreicht werden mindestens 2.500 Schüler/innen.

Themen
Umwelt & Natur, Energie & Klima, Sport & Freizeit, Mode & Design, Essen & Trinken und Kunst & Kultur

Auszeichnung
Die Spielshow wurde als offizielles Projekt der UN-Weltdekade 2010/2011 "Bildung für nachhaltige Entwicklung" ausgezeichnet.

 

Wer wird Visionär auf facebook

 

Ort: 
Berlin
Zeitpunkt: 
1. Januar 2013 (Ganztägig) - 31. Dezember 2015 (Ganztägig)
Thema: 
Nachhaltigkeit