Einladung zum Klima-Workshop im KuBIZ

Wir möchten uns u.a. mit den Fragen beschäftigen, inwieweit der Klimawandel weltweit Auswirkungen auf die natürliche Ressource Wasser hat.
In welchen Gebieten gibt es bereits Wasserknappheit? Inwiefern beeinflusst der Klimawandel andererseits extreme Phänomene wie Starkregen und Überflutungen?
Hierzu wird es einen Input geben.
Zudem beleuchten wir, welche Produkte besonders große virtuelle Wasserfußabdrücke aufweisen. Und wir tauschen uns über Strategien aus, wie wir selbst sparsamer mit der Ressource Wasser umgehen können. Hierbei geht` s weniger um Wasserhähne und Toilettenspülungen, sondern eher um „unsichtbare“ Wassermengen in bestimmten Produkten, die den Großteil unseres Wasserverbrauchs ausmachen.

Die Veranstaltungen werde organisiert vom gemeinnützigen Verein solar e.V. (soziales leben und arbeiten e.V.), aktiv im Bereich Antirassismus und Umweltbildung.

https://primaklimaweissensee.de/
www.solarev.org

 

Zeitpunkt: 
Samstag, Dezember 9, 2017 - 10:00 - 16:00
Thema: 
Klimaschutz
Ort: 
KuBiZ, Bernkasteler Str. 78, 13088 Berlin