Global vernetzt - lokal verwurzelt | Bedingungen für ein gutes Leben und nachhaltiges Wirtschaften in Ostsachsen

Ende diesen Jahres ist die Verabschiedung einer neuen Nachhaltigkeitsstrategie des Freistaates Sachsen vorgesehen. Die konkrete Umsetzung der Ziele in den Konzepten und Strategien ist jedoch kein Selbstläufer.

 Die Konferenzen in der Reihe „Sachsen nachhaltig entwickeln!" geben Impulse, stellen gute Praxisbeispiele vor und unterstützen die Vernetzung der Akteure vor Ort. Wir hinterfragen auch kritisch Rahmenbedingungen durch Bund und Land, um die Anregungen aus der lokalen Arbeit mit den politischen Handlungsspielräumen zu verbinden.

Temenschwerpunkt: Kommunale Herausforderung

  • Stärke durch Kooperation - Perspektiven interkommunaler Zusammearbeit
  • Gutes Leben - Gutes Wohnen - Potenziale und Herausforderungen in Stadt und Land
  • Abghängt oder mittendrin - Erreichbarkeit und Mobilität in Ostsachsen
  • Die Region in Wert setzen - Chancen regionaler Marken und Vermarktung

Weiterführende Informationen findest du im Veranstaltungsflyer sowie auf der Internetseite sachsen-nachhaltig.de

 

Zeitpunkt: 
Donnerstag, September 27, 2018 - 09:30 - 16:30
Thema: 
Nachhaltigkeit
Ort: 
Bautzen | Kulturzentrum Steinhaus | Steinstraße 37