Netzwerk21Kongress

Unter dem Motto "Mit neuem Mut: Global denken, lokal handeln" findet der 11. Netzwerk21Kongress am 29. und 30.11.2017 in der Lokhalle in Göttingen statt. In Workshops und Strategiediskussionen werden Themen wie die Kunst der Vernetzung, kommunales Nachhaltigkeitsmanagement, sozial, faires Handeln vor Ort oder Lebensstilwandel diskutiert. Bereits am 28. November gibt ein Vorabendtreffen Gelegenheit zum Kennenlernen und Netzwerken. Im Rahmen des Kongresses findet auch die Verleihung des Deutschen Lokalen Nachhaltigkeitspreises ZeitzeicheN statt.

Mehr Informationen unter www.netzwerk21kongress.de

Zeitpunkt: 
Mittwoch, November 29, 2017 (Ganztägig) - Donnerstag, November 30, 2017 (Ganztägig)
Thema: 
Nachhaltigkeit
Ort: 
Lokhalle, Göttingen