Tag des guten Lebens für alle!

Am „Tag des guten Lebens für alle!” am 23. Juni 2018 finden in vielen Städten Deutschlands öffentliche Aktionen und Veranstaltungen statt, die praktische Alternativen zur Wachstumsgesellschaft in der Öffentlichkeit aufzeigen: Ein gutes Leben für alle ist möglich!

Alle Menschen, Gruppen und Bewegungen, die sich einem „guten Leben für alle” verbunden fühlen und sich mit einer Wirtschaft und Gesellschaft jenseits des Wachstums beschäftigen, sind aufgerufen, an diesem Aktionstag mitzuwirken. Organisiert in eurer Stadt eine Aktion oder Veranstaltung.  Ob Podiumsdiskussion, Filmvorführung, Stadttour, Besuch bei Pionieren des Wandels oder Aktion im öffentlichen Raum –  es gibt vielfältige Möglichkeiten, Kritik an der Wachstumsfixierung und praktische Alternativen sichtbar zu machen.

Weitere Informationen, einen Toolkit mit Tricks & Hinweisen, wie Ihr erfolgreich Aktionen planen & umsetzen könnt, und eine Auflistung bereits geplanter Aktivitäten am 23. Juni 2018 findet ihr hier.

Zeitpunkt: 
Samstag, Juni 23, 2018 (Ganztägig)
Thema: 
Nachhaltigkeit
Ort: 
überregional