Endspurt Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit

Vom 20. bis 26. September finden die diesjährigen Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit (DAN) mit Corona-bedingter Verspätung statt - eine gute Möglichkeit für alle Akteur*innen, ihre Aktionen und Themen in einen größeren Zusammenhang zu stellen und noch mehr Aufmerksamkeit zu generieren!

Teilnehmen können alle, die sich für die Umsetzung der globalen Ziele für nachhaltige Entwicklung einsetzen. Das können Einzelpersonen, Vereine, Kitagruppen, soziale Einrichtungen, Ämter, Unternehmen o.ä. sein. Auch den Aktionsformen sind keine Grenzen gesetzt. Digitale Aktionen sind genauso möglich wie private Kleidertauschparties oder eine Müllsammelaktion.

Wir möchten alle Akteur*innen in Berlin aufrufen, sich mit ihren Aktionen zu beteiligen um zu zeigen, wie vielfältig das Engagement in der Hauptstadt ist. Je mehr Menschen mitmachen, umso stärker ist das Signal, das die DAN senden.

Als zusätzlichen Anreiz verlost RENN.mitte unter allen eingetragenen Aktionen je eine professionelle Fotodokumentation in Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

Mehr Inspiration und die Möglichkeit, eigene Aktionen anzumelden und so als Teil der bundesweiten und europäischen Community sichtbar zu werden, gibt es unter www.tatenfuermorgen.de/deutsche-aktionstage-nachhaltigkeit

Um möglichst vielen Menschen eine Teilnahme zu ermöglichen, werden auch Aktionen im Zeitraum vom 18. September bis einschließlich 8. Oktober berücksichtigt.