Entlohnte Umfrage zu "Umweltschutz am Arbeitsplatz"

Der Masterstudent Janik Frey forscht derzeit für seine Masterarbeit zum Thema "Umweltschutz am Arbeitsplatz" am Lehrstuhl für Arbeits- und Organisationspsychologie an der Universität Potsdam zusammen mit Frau Prof. Fay.


Daher benötigt er Menschen, die sich in der Vergangenheit schon Mal am Arbeitsplatz (egal wie) für den Umweltschutz eingesetzt haben und die sich bereit erklären zwei ungefähr 25- minütige online Fragebögen im Abstand von einer Woche auszufüllen. Hierfür würden Sie mit 35 Euro entlohnt. Selbstverständlich können diese auch für den Umweltschutz oder andere Projekte gespendet werden. Nach Beenden der Studie können Sie selbstverständlich über die Ergebnisse informiert werden.


Wenn Ihr Interesse geweckt ist, folgen sie einfach diesem Link zur Informationsseite, auf der Sie ganz unten auch direkt mit der Studie loslegen können. Dort sind auch die Teilnahmevoraussetzungen beschrieben.

Fotoquelle: weka.de