Klimaschutzindex 2019

Germanwatch, das NewClimate Institute und das Climate Action Network (CAN) International haben beim Klimagipfel im polnischen Katowice den Klimaschutz-Index 2019 vorgestellt.

Er vergleicht und bewertet die Klimaschutzleistungen von 56 Staaten und der EU. Ein zentrales Ergebnis: Nach drei Jahren stagnierender Emissionen steigt der CO2-Ausstoß weltweit wieder an.

Die Staaten beginnen nur sehr zögerlich mit der Umsetzung ihrer Klimaziele. Es mangelt an politischem Willen für konkrete Schritte zur Umsetzung.

Deutschland verzeichnet mit Rang 27 seine bisher zweitschlechteste Platzierung in der 14-jährigen Geschichte des Index.

Den Klimaschutz-Index, eine deutsche Zusammenfassung der Ergebnisse sowie Scorecards zu allen Ländern und interaktive Grafiken finden Sie hier und unter www.climate-change-performance-index.org