Petition für die Rettung des Kleinen Tiergartens

Berlin, 02.12.13
Pressemitteilung der BI KTO (Kl. Tiergarten/Ottopark)

 

Unterschreibt/unterschreiben Sie bitte die Petition zur Rettung des Kleinen Tiergartens in Berlin Mitte

Petition aus Verantwortung an das Berliner Abgeordnetenhaus:

Rettung des wertvollen Baumbestandes, der wertvollen Vegetation und Böden des Kleinen Tiergartens

 

Liebe Leute,

seit Freitag hat das Berliner Abgeordnetenhaus unsere oben genannte Petition erhalten. Gleichzeitig haben wir die genannte Petition mit zwei ausführlichen Anlagen bei www.change.org/de/petitionen zum Unterschreiben in das Internet gestellt. Unter dieser Internetadresse ist die Petition über die Suchmaschine unter dem Begriff „Kleiner Tiergarten“ zu finden.

Die Petition ist auch direkt aufrufbar unter:

http://www.change.org/de/Petitionen/petition-aus-verantwortung-an-das-berliner-abgeordnetenhaus-betreff-kleiner-tiergarten-%C3%B6stlicher-teil

Wir bitten um eure/Ihre Unterstützung der Petition für die Rettung des Kleinen Tiergartens und um Weitermobilisierung über eure/Ihre Verteiler, Kontaktadressen und mündliche Verbreitung. Für die Abgabe der Unterschrift braucht man eine knappe Minute. Wir legen die Petition in gedruckter Form auch zur Unterschrift in den verschiedenen Läden, Infoständen usw. aus. Da bereits ab Februar 2014 Baumfällungen und ein Baubeginn möglich sein kann, muss die genannte Petition jetzt schnell verbreitet werden, damit sie durch eine große Anzahl von Unterschriften zum Erfolg wird. Wir informieren euch/Sie über die Entwicklungen der nächsten Tage/Wochen/Monate.

Mit natur- und tierfreundlichen Grüßen aus Moabit

von Susanne Staacke und Rudi Blais
von der BI KTO (Kl. Tiergarten/Ottopark)