Preisträger*innen stehen fest

Die Ausgezeichneten im "Projekt Nachhaltigkeit" 2021 stehen fest. In jedem der vier RENN-Gebiete wurden jeweils 10 Projekte ausgewählt, die sich in besonderer Weise um Nachhaltigkeit bemühen.

Die Berliner Preisträger*innen sind:

FREI DAY - Lernen die Welt zu verändern

FREI DAY ist ein Lernformat, das von der Schule im Aufbruch gGmbH entwickelt wurde. An mindestens 4 Stunden in jeder Woche erhalten die Schüler*innen Freiräume um Verantwortung für sich, andere und die Welt zu übernehmen.

https://frei-day.org

Wasserwende: Trinkwasser ist Klimaschutz

a tip:tap setzt sich mit Bildungs- und Beratungsangeboten sowie dem Aufbau von "Wasser-Quartieren" mit öffentlichen Trinkbrunnen dafür ein, mit dem Genuss von Leitungswasser Klima und Ressourcen zu schonen und Plastik zu vermeiden.

https://atiptap.org/projekte/wasserwende

Die Ausgezeichneten werden am 26. August in Berlin geehrt. Herzlichen Glückwunsch!

Informationen zu "Projekt Nachhaltigkeit" und allen Preisträger*innen gibt es unter https://www.projektnachhaltigkeit.renn-netzwerk.de/preistraeger