Tag des guten Lebens - Straße der Nachbarschaft

Straße der Nachbarschaft – Thema: Kultur(en) im Kiez.

Auf der autofreien „Straße der Nachbarschaft“ können Nachbarinnen und Nachbarn entscheiden, wie für sie das gute Leben im Kiez aussieht. Mit unserem Thema wollen wir einen groben Rahmen für den Tag setzen. Nachbarinnen und Nachbarn sind eingeladen, die Straße nach ihren eigenen Ideen zu bespielen – das muss nicht unbedingt etwas mit dem Thema zu tun haben: sei es bei Kaffee und Kuchen oder in der Hängematte zu entspannen, Spiele zu spielen oder gemeinsam zu basteln, Kunst auszustellen, zu musizieren oder eigene Initiativen vorzustellen. Der Fantasie sind (fast) keine Grenzen gesetzt. Die Hauptsache ist: es wird nichts verkauft, sondern nur geschenkt oder getauscht.

Wann:
27. August 2021
15- 20:00 Uhr

Wo:
Antwerpener Straße, Brüsseler Kiez (Wedding)

Mehr Informationen zum Projekt unter www.tagdesgutenlebens.berlin