Tesla Gigafactory: Ein Elektromotor macht noch keine Verkehrswende!



Pressemitteilung, Berlin, 21. April 2020
 

Erklärung von klima-, umwelt-und entwicklungspolitischen Initiativen

Tesla Gigafactory: Ein Elektromotor macht noch keine Verkehrswende!

Wir fordern: Konsequente Verkehrswende im Einklang mit den Pariser Klimazielen! Abkehr vom Privat-PKW und konsequenter Rück- & Umbau der Automobilindustrie auf Basis 100% Erneuerbarer Energien. Eine Rohstoffwende mit einer weitreichenden Kreislaufwirtschaft, absolut sinkendem Rohstoffverbrauch und fairen Lieferketten. Keine Zulassung & Förderung einer Automobilproduktion, die diesen Zielen zuwider läuft.

Die vollständige Pressemitteilung findest du hier.
 

Kontakte für Rückfragen
Peter Fuchs, PowerShift e.V.,
Tel.: 0177 6334900,
Mail: Peter.Fuchs@power-shift.de

Uwe Hiksch, NaturFreunde Berlin,
Tel.: 0176 62015902,
Mail: hiksch@naturfreunde.de

Nico Beckert, Pressereferent PowerShift e.V.,
Tel: 0160 2589122,
Mail: Nico.Beckert@power-shift.de