Volksbegehren von 100% Tempelhof erfolgreich gestartet

Nach nur einem Monat haben bereits 18.500 Berliner für den Erhalt des Tempelhofer Feldes in seiner aktuellen Form unterschrieben. Die Initiative "100% Tempelhof" strebt an, 27.500 Stimmen zu sammeln, um die erste Phase des Volksbegehrens sicher zu bestehen.

Der Gesetzentwurf, über den bei einem Erfolg abgestimmt werden soll, beinhaltet den Schutz des Feldes vor verändernden Eingriffen. Der derzeitige Zustand soll erhalten und nach bestimmten Vorgaben behutsam ergänzt werden, eine Bebauung wird ausgeschlossen. Der Gesetzentwurf, alle Informationen und die Unterschriftenliste sind unter thf100.de zu finden.