Dokumentation online-Tagung "Nachhaltige Transformation - Gute Arbeit - Neue Wirtschaftsdemokratie: Wie geht das zusammen?"

Gemeinsam mit dem Forum Neue Politik der Arbeit und der Zentraleinrichtung Wissenschaftliche Weiterbildung und Kooperation an der TU Berlin organisierte RENN.mitte am 15. Januar 2021 die online-Tagung "Nachhaltige Transformation - Gute Arbeit - Neue Wirtschaftsdemokratie: Wie geht das zusammen?"

Folgende Dokumente stehen zur Verfügung:

Auftaktdiskussion "Sozialökologische Transformation – Herausforderungen für Wissenschaft, Gewerkschaften und Umweltverbände"

mit Prof. Dr. Claudia Kemfert, Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung, Berlin, PD Dr. Hans-Jürgen Urban, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall, Davide Brocchi, Initiative Tag des guten Lebens, Dr. Kajsa Borgnäs, Stiftung Arbeit und Umwelt der IG BCE, Dr. Marc-Oliver Pahl, Generalsekretär Rat für Nachhaltige Entwicklung

Abschlussdiskussion "Neue Allianzen! – Handlungsansätze von Wissenschaft, Gewerkschaften und Zivilgesellschaft"

mit Prof. Dr. Klaus Dörre, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Prof. Dr. Melanie Jaeger-Erben, TU Berlin, Birgit Dietze, Bezirksleiterin der IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen,  Annika Hombücher, Fridays for Future, Dr. Marc-Oliver Pahl, Generalsekretär Rat für Nachhaltige Entwicklung, Michael Fischer, ver.di

Darüber hinaus steht Pia Paust-Lassen (Berlin 21 / RENN.mitte / FNPA) als Mitveranstalterin im Podcast von Radio FREI aus Erfurt Rede und Antwort zur Auswertung der Veranstaltung.

Weitere Informationen zum Thema:

Eine Dokumentation des Workshop-Teils folgt.