4. BARCAMP AUTOFREI

Du bist engagiert in Sachen autofreie Kieze, Straßen oder Plätze oder sogar schon organisiert? Dann melde dich zum 4. BARCAMP AUTOFREI am 20. November 2019 (Mittwoch) in Berlin-Friedenau an!
Lerne andere Gruppen kennen, finde Mitstreiter*innen für dein Projekt und erarbeite gemeinsam an diesem Abend Ideen für autofreie Kieze.

Auf dem Barcamp kannst du die Akteure verschiedener autofreier Projekte, die u.a. kürzlich erst im tip vorgestellt wurden (“Initiativen wollen diese Straßen autofrei machen – ein Realitäts-Check”), kennen lernen.

Wann: 20. November 2019 (Mi) von 19:00 bis 22:00 Uhr
Wo: LIFE e.V., Rheinstraße 45, 12161 Berlin, Aufgang C, 3. Etage
(U-Bahnhof: „Walter-Schreiber-Platz“ – U9; S-Bahnhof: „Feuerbachstraße“ – S 1)

Heinrich Strößenreuther (Initiative Clevere Städte) wird durch diesen Abend führen.
Thema sind diesmal lokale Projekte zur Verkehrswende. Den Schwerpunkt setzt  das Projekt unser Gastgeber*innen “Initiative Lokale Verkehrswende" (InLoVe) in Friedenau. Danach freuen wir uns auf eine kurze Präsentation eurer Projekte und entwickeln gemeinsam im Anschluss nächste Schritte.

Sende dazu ein (!) einseitiges PDF (quer, immer nur maximal eine Folie, Schriftgröße über 14 pt Arial) unter dem Betreff „Folie Barcamp autofrei“ mit eurer Projekterläuterung bis einschließlich zum 19.11.2019 an verkehrswende@life-online.de. (Eine Gestaltungsvorlage ist auf der unten genannten Webseite verfügbar.)
Wir bitten um Anmeldung per Mail an verkehrswende@life-online.de, da die Plätze begrenzt sind. Die Veranstaltung ist kostenlos. Barrierefreier Zugang ist möglich.

Hier findet ihr die Veranstaltungsseite.

Zeitpunkt: 
Mittwoch, November 20, 2019 - 18:00 - 22:00
Thema: 
Mobilität
Ort: 
LIFE e.V., Rheinstrasse 45, 12161 Berlin-Friedenau