Aktionswoche "Berlin spart Energie"

Viel ist in letzter Zeit über die Energie- und Klimawende auf nationaler Ebene diskutiert worden. Wie steht es aber um die konkrete Umsetzung in Berlin? Dies können Sie in der nächsten Woche (4. bis 9.11.) live und kostenfrei im Rahmen der Aktionswoche „Berlin spart Energie“ 2019 erleben, für die es noch wenige Restplätze gibt.

Melden Sie sich jetzt noch schnell für eine der zahlreichen Thementouren oder Veranstaltungen an:

Zum Programm und kostenfreier Anmeldung bitte hier entlang.

Dabei reicht das Spektrum der exklusiv zu besuchenden Best Practice-Projekte
- von Plusenergiehäusern
- über ein vollautomatisches Abwasserpumpwerk
- bis hin zu Europas größter Power-to-Heat-Anlage.
Im Rahmen von Veranstaltungen und Workshops werden darüber hinaus zahlreiche aktuelle Themen der Berliner Energiewende näher beleuchtet:
- Trends der Energietechnik,
- Konzepte von Energieberatung,
- Berliner Milieuschutz und Fachkräftemangel
- sowie Smart City
- und Elektromobilität
sind hier nur einige Beispiele. Auch das neu in das Programm aufgenommene Forum Wohnungspolitik greift mit sozialvertäglichen Lösungen im Mietwohngebäuden ein aktuell kontrovers diskutiertes Thema auf.

 

Bildquelle: www.berlin-spart-energie.de

 

Zeitpunkt: 
Montag, November 4, 2019 - 12:45 - Samstag, November 9, 2019 - 12:45
Thema: 
Energie
Ort: 
Unterschiedlich, je nach einzelner Veranstaltung.