Der Springpunkt der Politischen Ökonomie: Das Kapital gegen Arbeit und Natur

Elmar Altvater war einer der bedeutendsten kritischen Sozialwissenschaftler und einer der wichtigsten linken Intellektuellen in der Bundesrepublik. Nach seinem Tod am 1. Mai dieses Jahres erschienen zahlreiche Nachrufe.

Die Rosa-Luxemburg-Stiftung veranstaltet gemeinsam mit Prof. Dr. Birgit Mahnkopf (Institute for International Political Economy - IPE, Berlin) am 14. und 15. Dezember 2018 ein Symposion zur Ehren von Elmar Altvater. Das Symposion findet zum Teil in deutscher und zum Teil in englischer Sprache ohne Übersetzung statt.

Um Anmeldung der Teilnahme bis zum 5. Dezember wird gebeten.

Mehr Informationen gibt es hier.

Zeitpunkt: 
Freitag, Dezember 14, 2018 - 12:00 - Samstag, Dezember 15, 2018 - 16:30
Thema: 
Soziales
Ort: 
Rosa-Luxemburg-Stiftung Münzenbergsaal Franz-Mehring-Platz 1 10243 Berlin