Food System Change Online-Kongress

Der Food System Change Online-Kongress ist eine Initiative von NAHhaft e.V., eine Non-Profit-Organisation, die nachhaltige Ernährungsstrategien durch Forschung, Beratung, Bildung und Vernetzung fördert. Mit Hilfe von Partner*innen aus Wissenschaft, Zivilgesellschaft, Politik und Verwaltung werden nachhaltige Ernährungssysteme gefördert.

Die Veranstaltung ist auf englisch.

Registrierung und Anmeldung hier.

In fünf verschiedenen Sessions werden Nischeninnovationen im europäischen Ernährungssystem von den Pionier*innen selbst vorgestellt, gefolgt von einer 50-minütigen Q&A-Session und Diskussion mit einem/einer weiteren wissenschaftlichen Expert*in auf dem Gebiet. Themen, die diskutiert werden, sind unter anderem klimafreundliche und nachhaltige Anbaumethoden, innovative Finanzierungssysteme oder der Aufbau nachhaltiger Gemeinschaften durch Bio-Distrikte.

In vier Podiumsdiskussionen soll das Potenzial von Open-Source-Lösungen im Ernährungs- und Agrarsektor, den Aufbau regionaler Netzwerke, die Einflussnahme auf die Politik und weitere Synergien/Vernetzungspotenziale diskutiert werden.

Der Kongress ist kostenlos und offen für alle.

Sollten Sie nicht teilnehmen können, können Sie sich hier Aufzeichnungen aller Sessions und Podiumsdiskussionen ansehen.

Weitere Infos zum Kongress hier.

 

Zeitpunkt: 
Montag, März 22, 2021 - 08:00 - Mittwoch, März 24, 2021 - 17:30
Thema: 
Nachhaltigkeit
Ort: 
online