Temporäre Spielstraßen für Berlin

"In London sind innerhalb von drei Jahren über 100 Temporäre Spielstraßen entstanden!

Dieses Vorbild hat das in Berlin neu gegründete 'Bündnis Temporäre Spielstraßen' sich zum Ziel für Berlin gesetzt.

Temporäre Spielstraßen sind ein einfaches Instrument, um in dicht bewohnten Innenstadtbereichen mehr Platz für Kinder zu schaffen und lebendige Nachbarschaft zu fördern."

Das Bündnis Temporäre Spielstraßen lädt zum Vortrag von Paul Hocker, dem Direktor von "London play". Außerdem werden Akteure und Initiativen aus Berlin von ihren Erfahrungen berichten.

Montag, 27. Mai 2019, 18 Uhr
Freie Schule am Mauerpark
Wolliner Straße 26, 13345 Berlin

Mehr Informationen unter www.spielstrassen.de

Bild: Susanne Schmich  / pixelio.de

Zeitpunkt: 
Montag, Mai 27, 2019 - 18:00
Thema: 
Mobilität
Ort: 
Freie Schule am Mauerpark, Wolliner Straße 26, 13345 Berlin-Wedding