Torhaus Festival

 

Was wird aus dem Tempelhofer Flughafengebäude?

Die Initiative THF:next lädt euch ein, drei Wochen lang im Juni das Gebäude zum Feld kennenzulernen! Mit viel Kreativität, Spaß und Fürsorge wollen sie mit euch den Grundstein dafür legen, dass der Tempelhofer Flughafen in den nächsten Jahren zum solidarischen, gemeinwohlorientierten und kooperativen Ort für Alle wird.

Die Schaltzentrale & kreative Keimzelle ist das TORHAUS, das ehemalige Pförtner*innenhäuschen. Der kleine Satellit bildet die Schnittstelle zwischen dem Flughafengebäude und der Stadtgesellschaft. Hier diskutieren sie Fragen, auf die es noch keine Antworten gibt, sammeln Geschichten, probieren aus und wachsen an ihren Aufgaben. 

 

Das größte Baudenkmal Europas ist eine harte Nuss, aber sie bringen die richtigen Werkzeuge mit, um sie zu knacken! Also kommt im Juni ins Torhaus und werdet Tempelretter*innen!

 

Weitere Informationen zum Programm findet Ihr hier.

Zeitpunkt: 
Samstag, Juni 1, 2019 (Ganztägig) - Sonntag, Juni 23, 2019 (Ganztägig)
Thema: 
Partizipation
Ort: 
TORHAUS, Columbiadamm 10, direkt am Eingang