Vollversammlung des Ernährungsrats Berlin

Der Ernährungsrat Berlin lädt zu seiner Vollversammlung am 14. Oktober 2019 von 17:30 bis 20:30 Uhr ein.

Auf der Agenda stehen vielfältige Punkte:

Es findet eine Diskussionsrunde mit der Staatssekretärin für Verbraucherschutz und Antidiskriminierung Margit Gottstein zur Ernährungsstrategie und zum „House of Food“ statt. Auch gibt es eine Berichterstattung aus dem Sprecher*innenkreis und es wird über eine Nachberufung einer neuen Sprecherin abgestimmt.
Weitere Themen sind:

  • LebensMittelPunkte in Bewegung: Stand der Dinge, Potentiale und Mitmachmöglichkeiten u.a. in Tempelhof (Flughafengebäude)
  • Grundsatzpapier „Gutes Essen für alle“: Wie geht’s weiter?

Es gibt auch eine Mitmachbörse: Hier könnt ihr eure Themen vorstellen (je eine Minute!), Mitstreiter*innen suchen und euch für die nächsten Schritte verabreden. Bisher sind folgende Themen auf der Liste:   

  • Alle an einen Tisch! - Mittagstische für Geflüchtete als Mittel der Integration
  • Das Foodmobil zum Leben erwecken
  • Digitale Infrastruktur des Ernährungsrats zeitgemäß gestalten

Bitte meldet eure Themen unter kontakt@ernaehrungsrat-berlin.de an (Stichwort: One Minute Pitch), damit wir planen können.

Außerdem gibt es ein Get-Together. Da der Ernährungsrat leider keine Finanzierung für die Ausrichtung der Vollversammlung haben, bringt bitte gerne selbst etwas Kleines zu Essen und Trinken mit.

Updates zur Tagesordnung werden auf dieser Webseite bekannt gegeben. Um eine Anmeldung wird bis zum 7. Oktober unter: kontakt@ernaehrungsrat-berlin.de gebeten (Stichwort: Anmeldung Vollversammlung).

Zeitpunkt: 
Montag, Oktober 14, 2019 - 17:30 - 19:30
Thema: 
Nachhaltigkeit
Ort: 
Alte Zollgarage im Flughafen Tempelhof, Columbiadamm 10 (Bauteil F2), 12101 Berlin